BERICHTE

 

First Cup Day - First Cup Match - First Cup Win

WORMS - am gestrigen Sonntag bestritten die Harps im BitBurger Kreispokal Alzey-Worms gegen die Erstvertretung vom SV Leiselheim Ihr allererstes Pokalspiel. In einem umkämpften Spiel gegen einen starken Gegner setzte sich Celtic Worms am Ende mit 4:1 durch und erreichte damit die nächste Runde. Eine kleine Randnotiz: Mit seinem Tor zum 1:0 schoss Mert Artan das allererste Tor im Pokalwettbewerb für die grün weißen!


Zeit zum verschnaufen bleibt allerdings nicht denn am Samstag steht schon die nächste Partie im Kreispokal an. Diesmal ist Gundersheim ll zu Gast bei den Harps. Das Spiel wird am Samstag um 18:00 in Pfeddersheim angepfiffen.

Special Thanks go out to our Official Harps DJ Dj DoubleA 

Celtic überzeugend mit 5:1 in Runde 4 eingezogen!

29.08.2020

 

Mit einem 5:1 setzte sich Celtic bei Gunderheim II durch und errreicht nun die 4. Runde des Kreispokals.

Früh gingen die Grün-Weißen in der 3. Minute durch Kevin Gotel in Führung und stellten so die Weichen für den verdienten und ungefährdeten Erfolg. Das 2:0 besorgte Dominik Müller ehe erneut Kevin Gotel, nach zwischenzeitlichem Anschlusstreffer, kurz vor der Pause das 3:1 markierte.

In der 2. Halbzeit erhöhte Mert Artan per Doppelpack (57. & 75. Minute) zum Endstand.

Auftaktsieg im Auswärtsspiel

06.09.2020

 

Am vergangenen Sonntag hat Celtic Worms ein weiteres Kapitel in Ihrer noch jungen Geschichte hinzugefügt. Beim Anstoß um 16:00 hieß die B-Klasse Alzey Worms die Grün gestreiften beim SV 1914 Pfeddersheim willkommen. In einem fairen Spiel setzten sich die Harps am Ende mit 5:2 gegen einen kampfstarken Gastgeber durch. Besonders möchten wir unser 17jähriges Nesthäkchen Jeremy Bäcker hervorheben der mit seinem sehenswerten Treffer in der 20. Minute das 1:0 markierte. Es war nicht nur sein erstes Tor, sondern auch das allererste Tor für Celtic Worms in der B-Klasse.

Die weiteren Treffer für die Harps erzielten dreifach Torschütze Mert Artan (2:0 28., 4:0 68., 5:0 72.) und Tobias Klotz (3:0 40.).

Zum feiern bleibt aber nicht viel Zeit, denn am Donnerstag geht der Celtic Road Trip bei der Zweitvertretung vom SV Guntersblum in der vierten Runde des Kreispokals weiter. Anstoß ist um 19:30 in Guntersblum!

Sichergeglaubten Sieg aus der Hand gegeben...

14.09.2020

 

Bis zur 80sten Minute hätte keiner mehr daran geglaubt das die Rhenania einen Punkt bei Celtic holen würde. Die Harps lagen zu diesem Zeitpunkt klar mit 3:1 vorne. Zahlreiche Chancen blieben von den grün weißen ungenutzt um das Ergebnis sogar noch höher zu gestalten, doch dann kam die Wende. Es war zwar ein sehr glücklicher Treffer zum 3:2, der aber allerdings die Lebensgeister der Rheindürkheimer erweckte und bevor Celtic sich versah wurde aus einer 3:1 Führung in wenigen Minuten ein 3:3! Es ist ein Unentschieden das sich für die Harps wie eine Niederlage anfühlt. Dennoch zollen wir unseren größten Respekt vor der Willenskraft und dem kämpferischen Engagement der Rhenania und wünschen Ihnen noch eine erfolgreiche Saison. Wir sehen uns im Rückspiel!

Die Bhoys konzentrieren sich nun auf unser nächstes Spiel am kommenden Sonntag um 16:00 in Wiesoppenheim. Wir werden dort gut vorbereitet auflaufen...

 

21.09.2020

On the Road again...

Am gestrigen Sonntag reiste der Celtic Worms Tross zu Ihrem Auswärtsspiel nach Wiesoppenheim. In der ersten Hälfte taten sich die Harps am gut stehenden Gegner schwer. Es war dementsprechend auch eine schöne Einzelaktion durch Nico Schwuchow die dann die 1:0 Führung brachte. Allerdings hielt diese nicht lange denn Wiesoppenheim traf kurz vor dem Pausentee durch einen schönen Schuss von Arthur Jerchel zum Ausgleich. Nach der Pause wurde das Mittelfeld mit der Einwechselung von Patrick Heinevetter verstärkt. Dies hatte zur Folge das mehr Druck auf die Abwehr von Wiesoppenheim aufgebaut wurde und sich dadurch zahlreiche Einschussmöglichkeiten ergeben haben die dann auch von den grün weißen genutzt wurden. Wiesoppenheim kämpfte bis zum Schluss und hatte auch selbst noch ein paar gute Möglichkeiten die aber ungenutzt blieben.

1:0 Nico Schwuchow (18.)

1:1 Arthur Jerchel (35.)

2:1 Marcel Edel (55.)

3:1 Nico Schwuchow (65.)

4:1 Lars Heinevetter (70.)

5:1 Tobias Klotz (73.)

16.10.2020

Nachholspiel erfolgreich gestaltet...

Am gestrigen Donnerstag bestritten die Harps Ihr Nachholspiel gegen die SG Eisbachtal. In der ersten Hälfte tat sich Celtic schwer und ging nur dank eines sehr gut aufgelegten Torhüters Thompson Umah mit einer 1:0 Führung in die Halbzeitpause! Nach dem Pausentee besannen sich die Harps, bauten mehr Druck auf und erspielten sich dadurch zahlreiche Einschussmöglichkeiten die dann schlussendlich genutzt wurden.

1:0 Mert Artan 35.

2:0 Soner Akcesme 55.

3:0 Benni Maas 60.

4:0 Marcel Edel 65.

5:0 Marcel Edel 75.

Wir bedanken uns bei der SG Eisbachtal für das faire Spiel und wünschen Ihnen eine erfolgreiche Saison!

Randnotizen:

-Celtic ist neuer Tabellenführer

-Benni Maas hat sein Premierentor

-Wir brauchen Glühwein

 

12.10.2020

CELTIC bezwingt Tabellenführer Hochheim mit 3-0

Am gestrigen Sonntag gastierte der Tabellenführer aus Hochheim bei den Harps...die Hochheimer Jungs zeigten von Anfang an warum sie zurecht bis dato an der Tabellenspitze stehen und lieferten Celtic einen harten Kampf um das Spielgerät. In der ersten Hälfte gab es auf beiden Seiten große Chancen Ihre Farben in Front zu schießen aber diese blieben ungenutzt so dass man mit einem gerechten 0:0 in die Pause ging. Ein trauriger Höhepunkt dieser Partie war die Verletzung die sich der Hochheimer Jung Ricardo Oetken bei einem Zusammenprall mit Simon Bekoé im Celtic Straftaum zugezogen hat. Wir wünschen auf diesem Wege gute Besserung Ricardo!

Nach der Pause erhöhten die Harps den Druck und gingen durch Kevin Gotel nach einer schönen Hereingabe von Tobias Klotz in der 50. Minute mit 1:0 in Führung. Diese Führung hatte zur Folge das Hochheim

,durch den Druck schnell den Ausgleich erzielen zu wollen, kleine Fehler im Spielaufbau unterliefen die Celtic dann zu zahlreichen Einschussmöglichkeiten einlud. Folglich traf Mert Artan mit einem sehenswerten Treffer zum 2:0. Die Hochheimer Jungs sichtlich durch das zweite Gegentor geschockt mussten dann auch noch in der 80. Minute das 3:0, wiederum durch Mert Artan, hinnehmen.

Auch wenn das Ergebnis in dieser Höhe für Celtic spricht zollen wir der jungen Hochheimer Mannschaft unseren größten Respekt für die starke Leistung, die uns alles abverlangt hat, und für die Fairness in diesem Spiel...chapeau!

 

Celtic Worms FC

 

Rheinstraße 54
67547 Worms

info@celticwormsfc.com

Spielstätte

 

Sportplatz Pfeddersheim

Am Schießhaus 8

67551 Worms

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis

Follow us on social media sites